5. Tag Asien

Unser zweiter Tag Asien. Heute begrüßten wir China mit ‘Aramsamsam’. Die kleine und die große Gruppe schlossen sich zusammen, um sich dann geschlechtergetrennt beim Beauty Day der Hautpflege und Entspannung zu widmen. Entspanntes Armbänder knüpfen und Gesellschaftsspiele spielen lockte die mittlere Gruppe. Die Kinder bewiesen heute großen Ehrgeiz und Erfolg beim Essen mit chinesischen Stäbchen, manche konnten sogar den Nachtisch (Milchreis) damit verputzen.
Heute Nachmittag haben wir Workshops angeboten. Ein Teil der Kinder kümmerte sich um die Verpflegung im Abendprogramm, in dem sie Süßes Sushi zauberten. Andere begannen einen Tanz einzustudieren, um für das Bergfest perfekt vorbereitet zu sein. Einzelne Kinder erbarmten sich Peter beim Laternen basteln nicht alleine zu lassen ;-). Die Laternen sind dafür um so schöner geworden. Der sportliche Trupp tobte sich im Wald aus und machte einen Abstecher zum Strand. Am Abend nutzten wir das halbwegs gute Wetter für Spiele auf der Wiese.

DSC01628DSC01632DSC_0131DSC01663DSC_0147DSC_0152_DSC0461DSC_0154DSC_0157IMG_3939IMG_3950IMG_3951_DSC0451IMG_3946_DSC0447

Ein Gedanke zu „5. Tag Asien

  1. Lieben Dank für die tollen Fotos.
    Sie zeigen wie immer, dass bei den Kindern keine Langeweile aufkommen kann.
    Die Sushitafel sieht super aus und wie ich das anhand der Fotos beurteilen kann, ist Peter’s Ausflug ins „Laternenbasteln“ auch gut gegangen.
    Herzliche Grüße aus Dortmund und danke an das gesamte Team für die schönen Momente,die ihr den Kindern bereitet.
    Daniela Winands

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.