Ameland 2013 – Tag 10

Heute morgen mussten die Kinder mit einem “Öltanker” zum Frühstück. Am Frühstückbuffet gab die schon gewohnte Schlange. Während die Kleinen am Vormittag im Wald auf Löwenjagd waren und weitere neue Spiele ausprobierten nutzen die Großen nochmals die Badezeit. Das heißt nicht wirklich, denn die durch die Ebbe lag die Sandbank trocken und die Kids konnten buddeln und Garnelen und Krebse fangen. Nachdem Mittagessen mussten unsere Kinder erst mal im Dorf das wichtigste besorgen. Am Nachmittag stand dann das Chaosspiel auf dem Programm. Chaos war bei den Spielern und Leitern angesagt. Vier der sechs Gruppen haben alle Aufgaben geschafft. Es wurde genauso viel gelacht wie geschimpft. Nach dem Cocktail des Tages, heute Virgin Caipirhina, haben wir noch mit allen “Speichenrennen” und “Straße und Allee” gespielt. Die Kinder gingen heute zeitig ins Bett, da wir morgen 1/2 Stunde eher aufstehen müssen, um pünktlich um 9:30 Uhr am Strand zur Treckerfahrt zu sein. Die Nachtwanderung steht nun. Sie wird morgen nach einem Sonnenuntergang am Strand im Wald stattfinden. Aber für die Kinder ist es noch geheim, aber sie ahnen bereits was.
DSC01831 DSC01835 DSC01849 DSC01855 DSC01886 DSC01912DSC01891 DSC01896

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.