Ameland 2017 8. Tag Bergfest

Ohje, die Hälfte der Freizeit ist ja schon rum! ;-( . Los ging es mit der Morgenrunde. Nach dem Frühstück und den Diensten ging es dann in die Workshops. Angeboten haben wir Tanzen, Deko, Miniplaybackshow, Sketche und Spontantheater. Nach der Mittagpause gab es noch Kuchen zur Stärkung und dann ging es in kleinen Gruppen auf zur Dorfralley. Während die Kinder im Dorf suchten stellten wir Leiter den Speisesaal neu. So konnten wir alle an einer Tafel sitzen. Auch die Deko vervollständigten wir. Abend gab es dann in gemútlicher Atmosphäre das tolle Buffet. Da freuten wir uns alle schon drauf, schließlich roch es doch schon den ganzen Tag so verführerisch aus der Küche. Schnell wieder den Speiselsaal umgestellt und schon konnten wir mit den Vorfühungen, die die Kids vorbereitet hatten. Nach einer guten Stunde Programm mit viel Lachen gab es noch eine kurze Disco und vor dem Zubettgehen verabschiedeten die Kids von Rebekka, die Sonntag früh wieder nach Hause mußte. .

2 Gedanken zu „Ameland 2017 8. Tag Bergfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.