Osterfeuer bei guten Wetter

Der Vollmond beleuchtete den Festplatzt, während wir die letzten Sachen vorbereiteten. Für 22:30 war dann alles fertig; das Feuer aufgeschichtet, der Glühwein heiß und die ersten Würstchen waren schon fertig gegrillt. Da haben wir aber den Plan ohne unseren neuen Pfarrer Meschke gemacht. Die Gemeinde kam um 23:00 Uhr begeistert aus dem Gottesdienst. Mit dem Feuer der Osterkerzen entzündeten wir das Osterfeuer. Nicht mehr so gut besucht wie sonst die Jahre waren aber noch ca. 100 Leute da.
2015-04-04 23.02.00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.