72 Stunden Aktion

clip_image002Mitte 2018 kam die Information vom BDKJ, dass wir uns im Jahr 2019 wieder an einer 72 Stunden Aktion beteiligen können.

Sofort gingen wir an die Planung, was wir denn dieses Mal sinnvolles schaffen können (2009 Grillhütte im Pfarrgarten, 2013 Barfuß-parcour im Generationengarten).

Reizvoll war sofort die Idee einen Lehmofens. Dieser wäre allerdings nicht in 72 Stunden fertig gewesen. So haben wir uns für die Variante des Pizzaofens entschieden. Zur längeren Haltbarkeit bauten wir noch eine Holzüberdachung darüber auf.

Es gab jede Menge zu tun: erst wurde der Rasen abgestochen, das Fundament für die Gehwegplatten geschaffen, Platten gelegt, Einschlaghülsen in den Boden gebracht, Holz lasiert, Untergrund für den Ofen vorbereitet, Platten darauf in Waage einzementiert, Ofen aufgebaut, Holzbank aus Resten geschaffen, Pavillon aufgebaut usw.

Erst waren wir unsicher, ob wir das alles in den 72 Stunden schaffen würden, zumal wir aus schulischen und beruflichen Gründen immer erst mittags anfangen konnten. Letztendlich haben wir dann noch viel mehr gemacht als geplant war. Der Grillpavilion wurde neu lasiert, sowie die Terrasse am Pfarrheim von Unkraut befreit und gekärchert.

Wir haben die Aktion letztlich umbenannt in: 72 Stunden und mehr!

clip_image004

Inzwischen hat sich der Ofen auch schon bewährt. Zum Saison-ausklang gab es noch einmal Pizza aus dem Ofen.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.