Eierfärben traditionell

Wie auch schon in den letzten Jahren haben die Obaschlaun nach der Kreuzverehrung die Ostereier für die Gemeindemitglieder gefärbt.  Tatkräftig unterstützt durch unseren Pfarrer stehen nun 250 Eier für die Besucher der Osternacht bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.